28 — 09 — 19
KI Science Film on Tour in Freiburg – Reality Check mit Prof. Dr. Oliver Müller (Philosophie)

KI Science Film on Tour in Freiburg – Reality Check mit Prof. Dr. Oliver Müller (Philosophie)

Wie realitätsnah sind Science-Fiction-Visionen zu künstlicher Intelligenz im Film und was erzählen sie über unsere künftige Gesellschaft? Mit Prof. Dr. Oliver Müller, Professor für Philosophie der Gegenwart und Technik der Universität Freiburg, untersuchen wir in einem Film- und Diskussionsabend vier Kurzfilme, wie begründet die Ängste und Wünsche sind, die in Kurzfilmen des KI Science Film Festivals transportiert werden. Außerdem fragen wir: Welche Rolle kann Science Fiction in der ethischen Reflexion über neue Technologien spielen? Gezeigt werden die Filme in Rahmen der Ausstellung zum Projekt „Stadtwandforschung: Künstliche Intelligenz und Streetart“ (14.09.2019 – 12.10.2019, Mo, Mi, 15-19 Uhr, Sa, 13-18 Uhr) in der Hildastraße 5 in Freiburg.

Mit KI Science Film on Tour werden in verschiedenen Spielstätten in ganz Deutschland bis Ende 2019 ausgewählte Filme des internationale KI Science Film Festival im Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz präsentiert. Das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt die Filme zur Verfügung.

 

Was ?

Kurz-Filmabend und Diskussion

 

Wann ?

28.9.2019, 20 Uhr

 

Wo?

Hildastr.5 Freiburg

Der Eintritt ist frei

 

Kurzfilme im Überblick (KI Science Film on Tour):

 

CC, Kanada 2018, 14 min, Regie: Kailey Spear, Sam Spear, Bester Kurzfilm, englische OV,

Me-Log, Österreich 2018, 7 min, Regie: Eni Brandner, Lobende Erwähnung für besten künstlerischen Beitrag, OmE

Die Galerie der vergessenen Berufe, Deutschland 2017, 7 min, Regie: Willi Kubica deutsche OV

ZOE, Deutschland 2018, 17 min, Regie: Leif Brönnle, deutsche OV

Prototype, USA 2018, 19 min, Regie: Christopher Ortega, englische OV

02   News